Wie Ihre Kindergartenfotos noch besser werden

Ein paar nützliche Hinweise.

SO WERDEN IHRE KINDERGARTENFOTOS EIN ERLEBNIS

Informieren Sie sich über den Auftrag

Vor dem Shooting sind mit der Kindergartenleitung, den Erzieherinnen und Erziehern und dem Elternbeirat der Ablauf abgestimmt. Dazu gehören zum Bespiel

  • Uhrzeit und Dauer
  • Umgebung
  • Kleidung
  • Preise uvm.

Informieren Sie sich vor den Aufnahmen im Kindergarten über die Vereinbarungen und klären Sie offene Fragen oder Wünsche vorher. Änderungswünsche nach Beginn führen ansonsten zu Unruhe und Verzögerungen.

Viele Kinder, ein Regisseur

Während der Aufnahmen versuchen wir den Kindern Spaß und Freude zu vermitteln.

Die besten Aufnahmen gelingen, wenn die Kinder mit Spaß bei der Sache sind. Deshalb ist es wichtig, dass sie nicht zu abgelenkt sind, und nicht von mehreren Teilnehmern gleichzeitig "Anweisungen" erhalten. Vertrauen Sie unser Regie. Sie hat schon unzählige Male zu schönen Kindergartenfotos geführt.

Bringen Sie Ersatzkleidung mit

Ob beim Frühstück oder Spielen. Es liegt in der Natur der Kinder, schmutzig zu werden ;-)

Es ist deshalb hilfreich, wenn Ihr Kind Ersatzkleider vor Ort hat oder die Kleidung erst zu den Aufnahmen anzieht.

Kinder sind keine Maschinen

Trotz intensiver Vorbereitung und Ansprache kann es sein, dass die Kinder nicht wie gewünscht "funktionieren". Sie sind empfindsame Wesen und keine Maschinen. Der Ausdruck und das Aussehen hängen auch stark von der Tagesform ab. Selbst Professionelle Models bekommen einen geplanten Gesichtsausdruck nicht sofort hin. Je geringer der Druck desto natürlicher und schöner werden die Fotos.

Copyright 2019 Atelier Füßinger Fotografie e.K.. All Rights Reserved.